KATHOLISCHES FERNSEHEN

Empfehlenswerte in Deutschland und Europa empfangbare katholische Fernsehsender (via Satelittenfernsehen oder via Internetz)


EWTN Europe



Sprache: Englisch/Deutsch (z.T. mit spanischem Audiokanal)
Hauptträgerländer: USA/BRD

Heimseite: www.ewtn.de
Fernsehdirektempfang via Internetz: www.ewtn.de/Stream/stream.php

K-TV



Sprache: Deutsch
Hauptträgerland: Österreich

Heimseite:
www.k-tv.at
Fernsehdirektempfang via Internetz:

www.k-tv.at/cms/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=16&Itemid=12

Katholisches Privatfernsehen ist stets auf die großzügige finanzielle Unterstützung durch die persönlich engagierten katholischen Gläubigen angewiesen, deren regelmäßige Spenden für die TV-Evangelisierung das katholische Privatfernsehen erst ermöglichen.
Die Daten der Spendenkonten von K-TV und EWTN Europe sind auf deren Internetzheimseiten angegeben 
(www.K-TV.at und www.EWTN.de).


Über das Fernsehen in Deutschland, Österreich und Europa grundsätzlich

Alle in Deutschland, Österreich und Europa vebreiteten Fernsehsender (staatlich oder privat) senden grundsätzlich und durchgängig pornographieverseuchtes Fernsehen, da in diesen Ländern, im Gegensatz zum USA-Fernsehen, seit Jahrzehnten keine gesetzlichen Regelungen mehr exekutiert werden, insbesonders seit der Machtergreifung der Sozialistischen und Sozialdemokratischen Parteien in Mitteldeutschland (Ost-BRD) 1949, in der West-BRD 1969 und in Österreich 1970.

Jede Sünde gegen die hl. Reinheit, in Gedanken, Worten und Werken, ist immer und ausnahmslos eine schwere Sünde und raubt die heiligmachende Taufgnade Gottes und schließt vollständig vom künftigen ewigen Leben aus, und macht den, der gegen die hl. Reinheit handelt, wieder zu einem Feind des allmächtigen und ewigen Gottes (wie vor dem Empfang der hl. Taufe).

Es dürfen deshalb, wegen des eigenen Seelenheiles, nur gemäß der christlichen Lehre ausgewählte Fernsehsendungen angesehen werden.

Insbesonders dürfen aber keine in Österreich, Deutschland und Europa ab der Machtergreifung der Sozialistischen Parteien (Mitteldeutschland [Ost-BRD] 1949, West-BRD 1969, Österreich 1970) produzierten Fernsehfilme angesehen werden, da diese grundsätzlich als - nach außen hin nicht so bezeichnete - Pornofilme konzipiert sind.

Die Sünde gegen die hl. Reinheit ist immer und ausnahmslos eine schwere Sünde und raubt das ewige Leben und die Freundschaft Gottes.


EWTN - Global Catholic Network 
(USA-Version)



Sprache: Englisch/Spanisch
Hauptträgerland: USA

Heimseite: www.ewtn.com
Fernsehdirektempfang via Internetz: www.ewtn.com/audiovideo/index.asp




Gebet für den Heiligen Vater Benedikt XVI.
 
OREMUS PRO PONTEFICE NOSTRO BENEDICTO,
DOMINUS CONSERVET EUM,
ET VIVIFICET EUM,
ET BEATUM FACIAT EUM IN TERRA,
ET NON TRADAT EUM IN ANIMAM INIMICORUM EIUS.
Werbung
 
 
Heute waren schon 4 Besucher (6 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=